Metzgerei Limm

Frische, die man schmeckt

Unsere Väter hatten ihre eigenen Kriterien bei der Auswahl eines Speiselokals. Wenn etwa ein Wirt über eine eigene Metzgerei verfügte, war dies ein gutes Argument dafür, dort zu essen. Schließlich hatte dieser Wirt die Möglichkeit, Wurst und Fleisch stets frisch zu haben und sich die besten Stücke aussuchen zu können. Bei uns ist das heute noch immer so - und unsere Gäste genießen es.

Die heutigen Auflagen durch die EU-Hygieneverordnungen machen vielen Metzgern das Leben schwer und sind nur mit einem hohen baulichen und finanziellen Aufwand erfüllbar. Wir haben in unsere Zukunft investiert und können Ihnen daher auch morgen noch die Produkte aus unserer eigenen Metzgerei anbieten. Die Schlachttiere kaufen wir von den Bauern der näheren Umgebung, vermeiden damit weite Schlachtviehtransporte und wissen, woher die Tiere kommen. Über jedes können wir einen Herkunftsnachweis vorlegen.